Nach den massiven Protesten der Anwohner gab es in der Sitzung des Gemeindeentwicklungsausschusses am 24.1.2012 unter Punkt 11.6 Anfragen der Ausschußmitglieder zum weiteren Ablauf des Verfahrens. Dazu kam die Antwort vom Bürgermeister:  "...Bevor die Ergebnisse der Gutachten nicht bekannt sind, wird noch keine konkrete Entwurfsplanung gefertigt werden. Die Ergebnisse der Gutachten werden dann im Gemeindeentwicklungsausschuss vorgestellt."

Die Überraschung war entsprechend groß, als wenige Tage vor den Sommerferien ohne weitere Vorankündigung und vor allem ohne erneute Diskussion im Gemeindeentwicklungsausschuß das Verfahren in die nächste Phase ging und eine konkrete Entwurfsplanung erstellt wurde, die dann auch sofort in die öffentliche Beteiligung gebracht wurde. Im Gemeindeentwicklungsauschuß wurde dies am 26.6.2012 unter Punkt 1.6. Mitteilungen der Verwaltung bekanntgegeben: "Änderung des Flächennutzungsplanes und Aufstellung des Bebauungsplanes “Erweiterung Wienkamp“ Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden findet vom 29.06.2012 bis zum 24.08.2012 auf Grundlage der vorgestellten Planung aus der Sitzung des Gemeindeentwicklungsausschusses vom 24.11.2011 statt.