Aktuelle Überschwemmungen in Senden

Im Sommer 2014 kam es durch Starkregenfälle zu Überschwemmungen. In Münster wurden zahlreiche Keller und Erdgeschoßwohnungen überflutet, die Schadenshöhe ging in den 2-3 stelligen Millionenbereich.

 

Aber auch in Senden und vor allem südlich von Senden in Ottmarsbocholt trat der Dümmer und der Zufluß des Dümmer, der Rinnbach über die Ufer. Diese Bilder sind 1-2 Tage nach dem Starkregen entstanden und zeigen die überfluteten Felder nördlich des Dümmer (Hof Wermert) ,  das Gewässer trat übr die Ufer und überflutete die Felder.